Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

Gerätewagen Logistik (GW-L)

Das Basisfahrzeug des GW-L ist ein Mercedes Benz 1226 AF Atego  mit 188 KW/256 PS

Das neue Fahrzeug  wird unter dem Funkrufnamen  Florian Hofbieber 1/64/1 geführt und ist seit 30.12.2008 an der Leitfunkstelle Fulda angemeldet.

Am 31. Oktober fand gegen 16:00 Uhr die Übergabe des Basisfahrzeugs in der Auslieferungshalle der Mercedes-Benz Werke in Wörth statt.
Von dort wurde der Atego nach Eichenzell zur  Fa. Böhm Fahrzeugbau überführt, wo die Anfertigung und Montage des Aufbaus erfolgte. Zeitgleich nahmen Alfred Diegelmann und Eugen Ofenstein die Verkabelung und den Einbau von Funkgeräten, Signaleinrichtungen, Druckluftleitungen sowie Beleuchtung und einer Kamera vor. Für die Bestückung des GW-L mit Schläuchen, wasserführenden Armaturen, Rüsthölzern, Sandsäcken uvm. wurden von Peter Kuchenbrod spezielle Rollcontainer angefertigt die mit der Hebebühne des Fahrzeugs verladen werden.
Nach der Fertigstellung des Fahrzeugs erfolgte am 29.12.2008 die Zulassung und der GW-L konnte seinen Platz in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Hofbieber einnehmen um dann am 30.12.2008 seinen Dienst anzutreten.

Zurück

 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 05.11.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: