Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

Einsatz am 31.12.2002
Wohnungsbrand in einem Wohnhaus

In den Morgenstunden hat sich durch einen explodierten Fernseher ein Wohnungsbrand ereignet.

Gegen 07:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hofbieber-Mitte und Hofbieber-Langenbieber gemäß Alarmplan zu einem Wohnungsbrand in die Heidelsteinstraße im OT Hofbieber gerufen. Nach dem nur wenige Minuten später die Einsatzkräfte eintrafen musste festgestellt werden, dass das neu bezogene Einfamilienwohnhaus komplett verqualmt ist. Unter schweren Atemschutz wurde von dem Angriffstrupp die Lage erkundet und der Brandherd konnte sofort ausgemacht werden. Nun wurde sofort mit der Brandbekämpfung begonnen und das Feuer konnte auch rasch gelöscht werden und anschließend wurde mit Hilfe eines Überdruckbelüfters das Wohnhaus von dem Qualm befreit.

Die Familie hatte das Feuer schnell bemerkt und konnte sich ins Freie retten und den Notruf veranlassen. Der mitalarmierte Notarzt und Rettungsdienst brauchten somit glücklicher Weise nicht ihren Dienst mit aufnehmen. Es waren insgesamt 25 Feuerwehrleute im Einsatz.


Einsatz 31.12.02

Einsatz 31.12.02

Einsatz 31.12.02
 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 05.11.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: