Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

Einsatz am 26.08.2011
Verkehrsunfall zwischen Langenbieber und Bieberstein

Alarmierung am:

26.08.2011

Uhrzeit:

17:24

Über:

Sirene; Funkmeldeempfänger

Einsatzstichwort:
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Langenbieber und Bieberstein.

Alarmierte Fahrzeuge und Organisationen:
Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei

Erste Erkundung:
Im Kreuzungsbereich in Höhe der Revierförsterei sind zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert. Es war keine Person eingeklemmt.

Eingeleitete Maßnahmen:
Die Straße wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert, die Unfallfahrzeuge auf auslaufende Flüssigkeiten überprüft, die verunfallten Personen wurden betreut und die Fahrbahn von Splittern und Scherben gereinigt. Während der Aufräumarbeiten kam noch ein weiterer medizinischer Notfall hinzu: Einer Motoradfahrerin ist während der Vorbeifahrt eine Wespe in den Helm geflogen und hat sie in den Kopf gestochen. Darauf zeigten sich allergische Reaktionen. Die Person wurde betreut, die Einstichstelle gekühlt und die Motorradfahrerin dem Rettungsdienst übergeben. Um weitere allergische Reaktionen zu vermeiden wurde die Patientin mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Fulda verbracht.

Einsatzende:
18:30

 
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 05.11.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: