Feuerwehr Hofbieber
 
Startseite  |  Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber
 Sie befinden sich hier:  EinsatzabteilungInformationenVorbeugung
   
Unsere Wehr
Einsatzabteilung
Dienstpläne

Wettkampfgruppe

Einsatzberichte
Übungen u. Bilder
Workshops
Statistik

Verschiedenes
Informationen
Öffentlichkeitsarbeit

Brandschutz
- Vorbeugender Brandschutz -

Wir verstehen heute unter vorbeugendem Brandschutz alle, in einem Objekt getroffenen baulichen, technischen und betrieblichen Maßnahmen, die geeignet sind den Ausbruch eines Brandes zu verhindern, bzw. den Brandschaden so gering wie möglich zu halten und auch die Maßnahmen, die eine Menschenrettung und eine wirksame Brandbekämpfung ermöglichen.

Nach dem Hessisches Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG), ist es eine Aufgabe der Feuerwehr bei der Einhaltung und Verwirklichung der gesetzlichen Bestimmungen des vorbeugenden Brandschutzes mit den Genehmigungsbehörden, den Bauträgern und Eigentümern eng zusammenzuarbeiten.

Der vorbeugende Brandschutz unterteilt sich in:

  • Baulicher Brandschutz
  • Technischer Brandschutz
  • Betrieblicher Brandschutz

Baulicher Brandschutz: Brandschutzmaßnahmen und Anforderung an die unbeweglichen Teile eines Gebäudes (Wände, Decken, Brandwände) DIN 4102.

Technischer Brandschutz: Alle mit dem Gebäude verbundenen Anlagen und Einrichtungen, die zum Zwecke der Brandverhütung eingebaut wurden und bei denen sich im Brandfalle etwas bewegt (Brandmeldeanlagen, Feuerschutztüren, Brandschutzklappen, Feuerlöschanlagen usw.)

Betrieblicher Brandschutz: Alle Regelungsmaßnahmen, die die Brandgefahr verringern und die Brandbekämpfung verbessern sollen (Brandschutzordnung, Personalbelehrung, Wartung von Brandschutzeinrichtungen, Sicherheitspläne usw.).

 
   © 2018 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 26.08.2018) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: